Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Jahrgangsbestenpreis der TU Dortmund

Die Gesellschaft der Freunde der Universität Dortmund e.V. stiftet einen Preis für eine lobenswürdige Diplomarbeit oder ein hervorragendes Staatsexamen für jeweils eine Studentin oder einen Studenten eines jeden Fachbereiches oder Fakultät.

Neben einer Urkunde erhalten die Preisträgerinnen und Preisträger einen Geldbetrag in Höhe von zur Zeit EUR 500. Der Preis wird im Rahmen der Akademischen Jahresfeier der Universität am Anfang des folgenden Jahres übergeben.

Eine Nominierungsaufforderung erfolgt jährlich ca. Mitte November durch das Rektorat an die einzelnen Fachbereiche und Fakultäten. Diese übermitteln dem Rektorat ihre Empfehlung. Zusätzlich wird dem Rektorat eine Zusammenfassung der Arbeit, die Gesamtnote und die Adresse der oder des Ausgewählten mitgeteilt.

 

Die bisherigen Preisträger:

Jahr Name Lehrstuhl
2015 Karl-Marcel Hansel EEF
2014 Christoph Rösmann RST
2013 Malte Oeljeklaus RST
2012 Stefan Schmülling EAM
2011 David Suriyan Weigel RST
2010 Falk-Moritz Schaefer KT
2009 Richard Scherping RST
2007/08 Jörn Malzahn RST
2006/07 Florian Senicar EAM
2005/06 Peter Westermann SIV
2004/05 Dennis Reichenberg KT
2003/04 Karsten Schoo DT
2002/03 Peter Ruße DT
2001/02 Stephan Pachnicke HF
2000/01 Matthias Barnutz ESV
1999/00 Jacek Martin Gomoluch SIV
1998/99 Ralf Merte HA
1997/98 Michael Düser HF
1996/97 Marius Otte NT
1995/96 Lutz Heinrich BE
1994/95 Klaus Jostschulte SIV
1993/94 John Horstmann BE
1992/93 Karsten Schröder NT
1991/92 Martin Langer EV