Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Basismodule Ma ETIT

Basismodule des Masterstudiengangs Elektrotechnik und Informationstechnik

Mit einem Basismodul können 9 Leistungspunkte erworben werden. Im Bereich der Basismodule Modellbildung und Simulation sind insgesamt 27 Leistungspunkte in drei frei wählbaren Modulen zu erwerben.

 

Modultitel

Veranstaltungen der jeweiligen Basismodule

Modulnummer

Semester -
Sommer/Winter

Lehrstuhl/ Arbeitsgebiet

Modellbildung und Simulation - Modellierung und Simulation signalverarbeitender Systeme Modellierung u. Simulation signalverarbeitender  Systeme    Link DT - Link BV ETIT-202 WiSe AG DT/ AG BV
Modellbildung und Simulation - Simulation gemischter Systeme Simulation gemischter Systeme    Link ETIT-204 WiSe AG BS
Modellbildung und Simulation - Robotik und Automotive Regelungstechn. Modell. u. Identifikation    Link
Datenbasierte Modellierung u. Optimierung    Link
ETIT-206 WiSe LS RST
Modellbildung und Simulation - Elektrische Energieübertragungssysteme Dynamik. u. Stabilität v. Energieübertr.syst.     Link
Informat.systeme d. Netz-
betriebsführung    Link
ETIT-207 WiSe LS ESW
Modellbildung und Simulation - Rechnergestützter Entwurf integrierter Schaltungen Rechnergest. Entw. integriert. Schaltungen Link
CAD für Integrierte Optik Link
ETIT-208 WiSe LS IMS/ LS HFT
Modellbildung und Simulation - Digitale Übertragungssysteme Digitale Übertragungssysteme Link ETIT-209 WiSe LS KT
Modellbildung und Simulation - Modellbasierte Dimensionierung von Kommunikationssystemen Modellbasierte Dimensionierung von Kommunikationssystemen Link ETIT-210 WiSe LS KN
Modellbildung und Simulation - Feld- und Netzwerkbasierte Modellierung Leistungselektronische Schaltungen Link

Hochspannungstechnik

Link

ETIT-217 WiSe AG EEF/ LS HST
Modellbildung und Simulation - Nanotechnologien, THZ-Technik und Photonik

Methoden zur Modellierung von Systemen der Nanotechnologie

THZ-Technik und Photonik

Link

ETIT-218 WiSe LS HFT

Die Modulbeschreibungen basieren auf dem Modulhandbuch Version 07/2018.



Nebeninhalt

Erweiterung Lehrangebot UA Ruhr

Unter dem Motto „gemeinsam besser“ können unsere Studierenden von dem großen Angebot an Bachelor- und Masterstudiengängen der UA Ruhr mit zahlreichen Spezialisierungsmöglichkeiten profitieren.

Im Rahmen der Basismodule ist es möglich, auch Veranstaltungen aus den Katalogen der verbundenen Hochschulen zu hören. Wir empfehlen für einen reibungslosen Anerkennungsprozess ein Gespräch mit dem Prüfungsausschussvorsitzenden unserer Fakultät Prof. Dr.-Ing. Horst Fiedler.