Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Fakultät Aktuell

Dortmunder Hochschultage mit Informationen rund ums Studium

Hochschultage_2020_70

16.01.2020 – Die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik bot im Rahmen der Dortmunder Hochschultage am 15. und 16. Januar 2020 unter dem Motto "Faszinierende Forschungsthemen hautnah erleben" ein breites Studien- und Berufsinformationsangebot für interessierte Schülerinnen und Schüler. Eine tolle Gelegenheit in das Universitätsleben, die Studiengänge der Fakultät und den Berufsalltag eines Ingenieurs hinein zu schnuppern.

 

Absolventenverabschiedung 2019

Absolventen2019_alle

03.12.2019 – Traditionell lud die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik am Freitag, dem 29. November 2019, alle Absolventinnen und Absolventen mit Familien und Freunden sowie ehemalige Mitglieder zur festlichen Akademischen Jahresfeier ein.

 

Prof. Wietfeld koordiniert Forschungsverbund LARUS

LARUS_System_im_Flug

25.11.2019 – TU Dortmund testet mit Partnern erfolgreich unbemanntes Luftfahrtsystem für Seenotfälle

 

Marie-Louise Kloubert mit dem GEE-Dissertationspreis 2019 ausgezeichnet

Kloubert_Dissertationspreis

24.11.2019 – Für ihre Forschung zum Thema probabilistische Netzplanung erhält Frau Dr. Kloubert von der Gesellschaft für Energiewissenschaft und Energiepolitik e. V. den GEE-Preis des Energieforums Berlin in der Kategorie „Beste Dissertation 2019“.

 

Spannende Laborführungen am Tag der offenen Tür

Feuer_Blitz_Funke_06_Web

23.11.2019 – Am 23. November 2019 beteiligte sich die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik am Tag der offenen Tür der TU Dortmund und präsentierte interessierten Besucherinnen und Besuchern die verschiedenen Anwendungs- und Forschungslabore ihrer Ingenieure.

 

NRW-Ministerpräsident Laschet für „Zukunfts-Interview“ an der TU Dortmund

IRF_Besuch_Laschet_157_Web

31.10.2019 – Kulisse für das Interview bot das Institut für Roboterforschung der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, in dem innovative und zukunftsgerichtete Forschung betrieben wird.

 

Forschung zum automatisierten Fahren an der TU Dortmund - Wie kann die individuelle Mobilität in der Zukunft aussehen?

DAT_2019_8741_Web

30.10.2019 – In den kommenden Wochen werden Niklas Stannartz und Manuel Schmidt, beide vom Lehrstuhl für Regelungssystemtechnik unter Leitung von Professor Torsten Bertram, mit einem umgebauten Nissan Leaf und einem Smart den Großraum um die Universität erkunden. In den Fahrzeugen sammeln sie Daten für das automatisierte Fahren, genauer die Daten dienen unter anderem dem maschinellen Lernen von Fahrfunktionen bzw. von komplexen Verkehrssituationen.

 

Digitalgipfel der Bundesregierung: 5G als essentielle Basis für digitale Datenplattformen

Digitalgipfel_Dortmund_Wietfeld

29.10.2019 – Im Rahmen des diesjährigen Digitalgipfels der Bundesregierung, der am 28./29. Oktober in Dortmund stattfand, stellte Prof. Dr.-Ing. Christian Wietfeld, Leiter des Lehrstuhls für Kommunikationsnetze, u.a. Bundesminister Peter Altmaier und Landesminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart das 5G-Kompetenzzentrum des Landes NRW (CC5G.NRW) vor, an dem der Lehrstuhl maßgeblich beteiligt ist.

 

Lehrstühle und Arbeitsgebiete