Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Mitarbeiter des Lehrstuhls für Elektrische Antriebe und Mechatronik (EAM) erhält Young Researchers Best Paper Award

Im Rahmen der internationalen Konferenz „Electromagnetic Phenomena in Nonlinear Circuits“ in Pilsen wurde ein Mitarbeiter des Lehrstuhls für Elektrische Antriebe und Mechatronik mit dem Young Researchers Best Paper Award ausgezeichnet.

BPA_Schmuelling Im Rahmen der internationalen Konferenz „Electromagnetic Phenomena in Nonlinear Circuits“ in Pilsen wurde Herr Stefan Schmülling vom Lehrstuhl für Elektrische Antriebe und Mechatronik mit dem Young Researchers Best Paper Award für seine Arbeit über magnetische Nutverschlusskeile in Induktionsmaschinen ausgezeichnet.

Dieser Award wird vom “International Journal for Computation and Mathematics in Electrical and Electronic Engineering” (COMPEL Emerald) für herausragende wissenschaftliche Arbeiten verliehen.

Weitere Informationen unter:

http://www.ptetis.put.poznan.pl/epnc/

http://www.emeraldgrouppublishing.com/products/journals/journals.htm?id=COMPEL