Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

DLR-School-Lab eröffnet

Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart hat am Dienstag, den 26. 11.2008 das Schülerlabor DLR -School-Lab auf dem Campus der Technischen Universität Dortmund eröffnet. Unter dem Motto "Raus aus der Schule − rein ins Labor" haben Schülerinnen und Schüler hier die Möglichkeit, Versuche durchzuführen und spielerisch die Welt von Forschung und Technik zu entdecken. Das School-Lab wurde vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der TU Dortmund entwickelt und ist damit das erste Schülerlabor seiner Art in NRW, das von einer Großforschungseinrichtung und einer Universität gemeinsam betrieben wird. Die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik ist mit einem spannenden Roboterarbeitsplatz dabei, an dem man programmgesteuert Roboter im Einsatz dirigieren kann. Eine neunte Klasse des Dortmunder Helene-Lange-Gymnasiums war gleich zu Anfang mit dabei. Die Schüler schrieben ein Programm zur Navigation der kleinen Roboter, das die Roboter „sehen“ und komplexe Bewegungen ausführen ließ.

DLR_School_Lab Weitere Informationen:

http://www.innovation.nrw.de/zdi/aktuelles/index.php

http://www.schoollab.dlr.de