Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Vortrag: "Chemische Speicher für Solar- und Windanlagen"

Der dritte Vortrag der Reihe "Energiewende: Innovationen für eine klimagerechte und energieeffiziente Zukuft" fand am 27. Juni 2012 statt. Referent war Professor Arlt von der Universität Erlangen-Nürnberg.

Prof_Arlt

Zusammen mit dem Institut für Energiesysteme, Energieeffizienz und Energiewirtschaft  ie3 hat der AStA der TU Dortmund die Vortragsreihe "Energiewende: Innovationen für eine klimagerechte und energieeffiziente Zukuft" organisiert. Am 27. Juni fand der dritte und letzte Vortrag mit dem Thema "Chemische Speicher für Solar- und Windanlagen" statt.

Die Fakultät hat sich sehr gefreut, dass sie als Referenten Herrn Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Arlt von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg begrüßen konnte. Professor Arlt ist Lehrstuhlinhaber des Lehrstuhls Thermische Verfahrenstechnik und Absolvent der TU Dortmund.

Poster dieser Veranstaltung als PDF