Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

FRP.NRW Award für Professor Rehtanz

Prof. Rehtanz und sein Projektteam vertreten durch die Projektleiter Dipl.-Ing. Ulf Häger und Dipl.-Ing. Kay Görner der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Dortmund haben am 7. April 2011 einen von drei gleichrangingen FRP.NRW Awards 2011 in Höhe von 30.000 Euro verliehen bekommen. Der Preis würdigt die herausragende Koordination eines EU-Verbundforschungsvorhabens im 7. EU Rahmenprogramm.

Rehtanz_Gather_FRP Als Projekt wurde "ICOEUR", ein europäisch-russisches Kooperationsprojekt im Bereich des Betriebs transkontinentaler Elektrizitätsnetze zur  Blackoutvermeidung, ausgezeichnet. Der Preis wurde von Frau Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW, zusammen mit Frau Máire Geoghegan-Quinn, der EU-Kommissarin für Forschung, Innovagtion und Wissenschaft, im Rahmen einer Festveranstaltung in Düsseldorf überreicht.

Das Preisgeld von je 30.000 Euro soll für die Anbahnung neuer europäischer Forschungs- oder Innovationsprojekte an den entsprechenden nordrhein-westfälischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen verwendet werden.



Nebeninhalt

Weitere Informationen

 

Prof. Christian Rehtanz

Lehrstuhl für Energiesysteme und Energiewirtschaft

Tel: 0231 / 755-2396

E- mail:

 

Zur Internetseite von

ICOEUR