Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Begrüßung der Erstsemester und Orientierungsphase läuten Start ins Studium ein

Am Montag, dem 12. Oktober 2015 lud die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik zum alljährlichen Herbsttreffen im Rahmen der Orientierungswoche für die Erstsemester ein.

Herbsttreffen_2015_Titel

Herbsttreffen_2015Organisiert von der Fachschaft bot sich bei Zwiebelkuchen, Federweißen, Würstchen und Frischgezapftem allen Mitgliedern der Fakultät Gelegenheit, locker miteinander ins Gespräch zu kommen. Besonders die Studienanfängerinnen und –anfänger konnten so erste Kontakte untereinander knüpfen oder schon einmal Tipps von den Studierenden höherer Semester sammeln.

Eine Woche vor dem Start in die Vorlesungen begrüßte die Fakultät rund 180 sogenannte „Erstis“ auf dem Campus. Neben verschiedenen Informationsveranstaltungen zur Studienstruktur und universitärem Lernen stand vor allem gegenseitiges Kennenlernen, Lerngruppenbildung und Spaß auf dem Programm. Begleitet wurden die Anfängergruppen jeweils von einer/ einem erfahrenen Studierenden, die/ der sich auch im weiteren Verlauf des Semesters als Mentor/-in um eine Kleingruppe kümmern wird.

Besonderer Höhepunkt während der Orientierungsphase war der in diesem Jahr erstmals durchgeführte Projekttag. Jede Lehreinheit bot ein kleines Projekt an, bei dem die Studierenden einen aktiven Einblick in die Welt der Elekto- und Informationstechnik erhielten. So simulierten sie sie zum Beispiel am Lehrstuhl für Kommunikationsnetze ein eigenes LTE-Netz und gingen praktischen Fragen nach wie „Bei welchen Bewegungsgeschwindigkeiten kann man noch LTE telefonieren?“

Die Fakultät wünscht allen Erstsemestern einen guten Start ins Studium!