Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Kooperation mit dem Robert Bosch Berufskolleg Dortmund nun offiziell beurkundet

Zwischen der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik und dem Robert Bosch Berufskolleg aus Dortmund besteht seit Jahren eine intensive Zusammenarbeit, der nun in ausgeweiteter Form durch eine offizielle Kooperationsvereinbarung entsprechender Ausdruck verliehen wird.

robert_busch_kooperation Dabei besteht das gemeinsame Ziel, mit geeigneten kooperativen Maßnahmen eine Stärkung und Aufrechterhaltung des Schülerinteresses am naturwissenschaftlich-technischen Unterricht zu erzielen und durch frühzeitige und wiederkehrende Information über Studien- und Berufsmöglichkeiten sowie eigenes Experimentieren und Erforschen in den Laboren der Fakultät, eine zielgerichtete fundierte Studienfachentscheidung zu ermöglichen.

Die von der Rektorin Prof. Dr. Ursula Gather unterschriebene Kooperationsvereinbarung wurde vom Schulleiter Dipl.-Ing./Oberstudiendirektor Klaus Manegold des Robert Bosch Berufskollegs im Rahmen eines Treffens beim Dekan Prof. Dr.-Ing. Prof. h.c. Torsten Bertram gegengezeichnet. Im Anschluss an eine angeregte Diskussion über die weiteren Kooperationsmaßnahmen und einer kleinen Laborführung  überreichte Professor Bertram dem Oberstudiendirektor Manegold eine Kooperationsurkunde.