Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

1. Platz des IHP Förderpreises für Frau Lisa Underberg

Lisa Underberg vom Lehrstuhl für Kommunikationstechnik wurde für eine herausragende Masterarbeit ausgezeichnet.

Underberg_IHP_Foerderpreis

Mit ihrer Masterarbeit "Konzeptionierung, Implementierung und Analyse eines zeitkritischen Steuernetzwerks für den Einsatz in der Fertigungsautomation" belegte Frau M.Sc. Lisa Underberg vom Lehrstuhl für Kommunikationstechnik der Technischen Universität Dortmund den 1. Preis beim diesjährigen Nachwuchspreis des Fördervereins "Freunde des IHP e.V." für herausragende naturwissenschaftlich-technische Master- und Diplomarbeiten. Die Fakulktät für Elektrotechnik und Informationstechnik gratuliert ihr dazu recht herzlich.

Der Förderverein "Freunde des IHP e.V." vergibt jedes Jahr einen Förderpreis für Studentinnen und Studenten. Der bundesweite Förderpreis für die Studierenden ist mit insgesamt 1000,00 Euro dotiert. Der Preis kann auf höchstens drei Preisträger aufgeteilt werden. Mehr dazu auf der Webseite des Förderpreises.